Lüttich-Guillemins: Betrieb in der Kathedrale der Technik

Veröffentlicht: 29. Dezember 2011 in Eisenbahn

Rund fünfhundert Züge passieren täglich den Bahnhof Lüttich-Guillemins. Im Jahr 2009 war der moderne Hauptbahnhof der wallonischen Hauptstadt nach einer fast fünfzehnjährigen Planungs- und Buazeit eröffnet worden und ist seitdem der architektonische Hingucker der Stadt.

In Lüttich-Guillemins halten u.a. die Thalys-Züge der Relation (Essen-) Köln-Aachen-Lüttich-Brüssel-Paris Nord. Thalys 4343 wirbt für den neuesten "Tim und Struppi"-Film (auf französisch Tintin)

Zug der SNCB/NMBS-Baureihe AM 80 in Lüttich-Guilemins

Zug der NMBS/SNCB-Baureihe AM 96 im Bahnhof Lüttich-Guilemins

Lokomotive der NMBS/SNCB-Reihe 27 im Bahnhof Lüttich-Guillemins

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s