Abendlicher Zwischenstopp in Mannheim

Veröffentlicht: 14. März 2012 in Mannheim, Stadtverkehr
Schlagwörter:, , ,

Meinem Besuch in Karlsruhe am 19.11.2011 habe ich eine dreiteilige Artikelserie gewidmet. Dabei hatte ich jedoch den Zwischenstopp in Mannheim, den ich am Abend im Rahmen der Rückfahrt eingelegt hatte, noch nicht erwähnt.

Auf meiner Runde vom Hauptbahnhof über Wasserturm, Paradeplatz und Schloss sind natürlich so manche Bilder entstanden, die einen kurzen Überblick über die Mannheimer Straßenbahnen geben.

Das erste Bild entstand an der Haltestelle Kunsthalle. Wagen 5633 vom Typ DUEWAG 6MGT wartet auf die Weiterfahrt Richtung Ludwigshafen Rheingönheim.

An der Haltestelle Wasserturm steht Wagen 5609 bereit zur Abfahrt Richtung Rheingoldhalle.

Entlang der Planken, der Haupteinkaufsstraße Mannheims, fahren auch mehrere Straßenbahnlinien. Wagen 5625 hier an der Haltestelle Strohmarkt.

Am Paradeplatz treffen alle Straßenbahnlinien aufeinander. Unter anderem hält also hier die Linie 3, auf diesem Bild zu sehen mit Wagen 2210.

Mit etwas Glück trifft man auch noch alte DÜWAG-Bahnen an. Ich hatte das Glück und traf am Paradeplatz auf Wagen 4114.

Abgelöst wurden die DÜWAGs durch moderne rnv-Variobahnen aus dem Hause Bombardier. Wagen 4141 ist am Schloss unterwegs.

Dort am Schloss wartet auch Wagen 2215 auf freie Fahrt in Richtung Ludwigshafen.

Das war leider schon der kurze Rundgang durch die Mannheimer Innenstadt, der mir gezeigt hat, dass die Rhein-Neckar-Region mindestens noch eine Reise wert ist…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s