Köln – Bonn: Zwischen Aufstehen und Frühstück an der Falkenluster Allee

Veröffentlicht: 24. März 2012 in Eisenbahn

Gestern stand für mich ein besonderer Vormittag auf dem Programm: Direkt nach dem Aufstehen sollte es an die KBS 470 gehen, um dortmal wieder klassische Eisenbahnfotografie (ran an die Strecke und warten, was kommt) zu betreiben. Meine Hoffnung lag auf einigen bunten Güterzügen (wurde leider nicht erfüllt) und der neuesten Werbelok der DB, der 101 013, die für die documenta in Kassel wirbt und heute den IC 119 zwischen Münster (Westf) Hbf und Stuttgart Hbf bespannte.

Daher chronologisch die „erlegten“ Züge:

Nachdem ich den ICE 1021 knapp verpasst hatte, eröffnete die MRB 25415 den bunten Reigen.

Als nächstes stand EC 115 (Münster (Westf) Hbf - Klagenfurt) auf dem Plan, bespannt von 101 010.

Nachdem in der Zwischenzeit der kurze EN 420 mit seinen vier Wagen und der 101 144 (Hertha BSC Berlin) gen Köln rollte, war ICE 555 (Bonn Hbf - Berlin Ostbf) der nächste fotografierbare Zug.

Anschließend der einzige Güterzug (ein zweiter kam natürlich kurz nachdem ich die Stelle verlassen hatte...), den ich antraf. Er wurde gezogen von 185 308 und einer Schwesterlok.

Anschließend dieselte die HGK-Class 66 DE 670 Richtung Norden.

Im Anschluss daran die MittelrheinBahn MRB 25412 nach Köln Messe/Deutz.

Im Anschluss IC 2310 (Frankfurt (Main) Hbf - Westerland (Sylt) (- Dagebüll Mole)) mit 101 134 als Schublok.

Als nächstes Highlight stand der EC 7 (Hamburg-Altona - Chur) auf dem Programm. Der Zug mit Schweizer Wagenmaterial wurde vom MRCE-Dispolok-Taurus 182 073 gezogen.

Und dann erschien nach einigen Regionalzügen der Höhepunkt des Vormittags: Die quietschgelbe 101 013, die seit einigen Wochen für die Documenta in Kassel wirbt, bespannte heute den IC 119 (Münster (Westf) Hbf - Innsbruck Hbf).
Warum hat man ihr keine schwarze Liniennummer spendiert???

Für die MRB 25414 wurde dann der Standort leicht verändert, schräglinksvonvorne-Bilder vom Siemens Desiro ML hab ich ja zur Genüge...!

Zurück an der Strecke waren inzwischen zwei Bahnmitarbeiter eingetroffen, die vor der Streckensperrung noch einige Vorarbeiten zu erledigen hatten. RE5 10509 verließ den Brühler Bahnhof davon unbeeindruckt.

RB48 11311 wurde statt mit zwei 425er-Triebwagen mit 111 114 und einem n-Wagen-Park gefahren.

Den Abschluss machte ICE 27 (Dortmund Hbf - Wien Westbf), pünktlich unterwegs gen Bonn.

Und dann gings zum Frühstück, prompt kam eine MRCE-189er im Dienste der ERS Railways mit einem Containerzug…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s