Frankfurt: Eisenbahn in der Mainmetropole

Veröffentlicht: 8. April 2012 in Eisenbahn
Schlagwörter:, ,

Bereits gestern abend hatte ich >>hier<< in meinem Blog über den öffentlichen Nahverkehr in Frankfurt berichtet und mich dabei auf die U-Bahn-Linie U5, die Straßenbahnlinie 14 und die neue Riedberg-Strecke konzentriert. Am 21.03.2012 sind darüber hinaus an verschiedenen Stellen in Frankfurt auch Eisenbahnbilder entstanden, die ich der Übersichtlichkeit halber in einem extra Beitrag präsentieren möchte.

Am Frankfurter Berg hatte ich ob des schönen Motivs auf etwas mehr Verkehr gehofft. Wie so oft, war wenigstens Verlass auf die S-Bahn: DB 423 446 als S6 zum Südbahnhof.

Die ersten Bilder des Tages im Hauptbahnhof

Aus Köln kam ich natürlich im Hauptbahnhof an, sodass ich die Gelegenheit nutzen wollte, um dort einige Bilder zu machen. Obwohl es noch gar nicht so spät war, war die Sonne doch schon weiter herum als erwartet, sodass aus besonders stimmungsvollen Aufnahmen leider nichts mehr wurde:

Mit ICE 525 war ich auf Gleis 6 angekommen, da war es nicht weit in Richtung Gleis 8, wo ICE 670 nach Hamburg-Altona gerade einfuhr.

Auf Gleis 10 stand derweil EC1113 nach Klagenfurt bereit, der aus österreichischen Wagen gebildet und mit zwei ÖBB-Maschinen im Sandwich bespannt wird. Ab Frankfurt hinten lief ÖBB 1116 035.

Fleißig ist auch die Hessische Landesbahn mit ihrer Taunusbahn, ein LINT-Doppel erreicht die Endstation im Frankfurter Hauptbahnhof.

Mehrfach hin und her ging es für DB 181 215, die frisch lackiert in der Vormittagssonne glänzte.

Aus Stuttgart kam IC2296, der von DB 363 701 vom Bahnsteig rangiert wird. Links die ausfahrende HLB 24950/24952 nach Siegen und Marburg (Lahn).

Die ausfahrenden FLIRT-Triebzüge der HLB waren dann auch das letzte Motiv am Hauptbahnhof. Links zu sehen 101 057, die den IC2296 nach Frankfurt gebracht hatte.

In Frankfurt-Louisa

Anschließend widmete ich mich zunächst der Straßenbahn, wollte jedoch am Haltepunkt Frankfurt-Louisa mal sehn, was so vorbeikommt. Und siehe da: mehrere ICE, ein Regionalzug und mein erstes Fretchen, leider jedoch aus dem Gegenlicht heraus:

Den Anfang macht jedoch die S-Bahn Rhein/Main mit DB 423 828 als S4 nach Langen (Hessen).

Dann ein 401er in Richtung Hauptbahnhof.

Und ein ICE1, der vom Hauptbahnhof kommend auf die Mainbahn "abbiegen" wird.

Achtung, Falschfahrer ;-): DB 423 826 der S-Bahn Rhein/Main auf dem eigentlich falschen Durchfahrgleis.

Und das "Fretchen" aus dem Gegenlicht: SNCF 437029 war der einzige Güterzug an der Louisa.

Eine Regionalbahn mit Wittenberger Steuerwagen folgte.

Und zu guter Letzt legt sich noch ein ICE3 in die Kurve.

Den Rest des Tages widmete ich mich dann wieder den „kleineren“ schienengebundenen Fahrzeugen, auf denen ja sowieso der Schwerpunkt meines Besuchs lag.

Advertisements
Kommentare
  1. Zierold sagt:

    Super Beitrag sehr interessant, weiter so!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s