Eine Woche Bundeshauptstadt! – VII: Letzte Erledigungen

Veröffentlicht: 21. Dezember 2012 in Berlin, Eisenbahn, Stadtverkehr
Schlagwörter:,

So langsam neigt sich diese Berichtsserie dem Ende zu, so handelt dieser siebte Teil vom letzten Tag in Berlin, an dem noch einige Punkte auf der To-do-Liste abgehakt werden sollten. Deshalb gehts auch bunt her zwischen Fernbahn, S-Bahn, U-Bahn und Straßenbahn…!

20120927-1172

Donnerstag, 27.09.2012

Der letzte ganze Tag in Berlin stand bevor, und so gab es einiges, was heute noch erledigt und abgehakt werden musste… Bevor es heute aus dem Hotel ging, wurde etwas aufgeräumt – ja, man nimmt immer mehr von Messen mit als man eigentlich benötigt – und das Zimmer bezahlt. Dann wurde, da das Wetter noch nicht so besonders war, etwas am Alexanderplatz und in Charlottenburg (liegt mit der S-Bahn doch fast nebeneinander ;-)) geshoppt.

Danach war es genau die richtige Zeit, um am Westhafen vor der Kulisse des Moabiter Heizkraftwerkes den EC176 festzuhalten. Das war die ganzen Tage über schon so geplant, aber lag dann doch nie auf dem Weg…

DB 101 065 mit ihrem farbenfrohen EC 176 vor der Kulisse des Kraftwerkes Moabit am S-Bahnhof Westhafen.

DB 101 065 mit ihrem farbenfrohen EC 176 vor der Kulisse des Kraftwerkes Moabit am S-Bahnhof Westhafen.

Die Motivsuche führte mich nach Gesundbrunnen und weiter zur Bornholmer Straße, wo auch der Talent-2-Einsatz auf dem Nord-RE5 zwischen Berlin Hbf (tief) und Birkenwerder dokumentiert werden konnte:

An der Bornholmer Straße, Symbol der Teilung Berlins, verbindet nun die Straßenbahn Ost- und Westberlin. Und tiefer fährt die S-Bahn am viergleisigen Bahnhof.

An der Bornholmer Straße, Symbol der Teilung Berlins, verbindet nun die Straßenbahn Ost- und Westberlin. Und tiefer fährt die S-Bahn am viergleisigen Bahnhof.

Die Strecke Berlin-Rostock ist derzeit aufgrund umfangreicher Bauarbeiten gesperrt. Auf dem Abschnitt zwischen Berlin und Birkenwerder verkehren fünfteilige Talent-II als Ersatz-RE5. DB 442 317 hat gerade die Gleisanlagen an der Bornholmer Straße hinter sich gelassen und macht sich auf den Weg zum Hauptbahnhof.

Die Strecke Berlin-Rostock ist derzeit aufgrund umfangreicher Bauarbeiten gesperrt. Auf dem Abschnitt zwischen Berlin und Birkenwerder verkehren fünfteilige Talent-II als Ersatz-RE5. DB 442 317 hat gerade die Gleisanlagen an der Bornholmer Straße hinter sich gelassen und macht sich auf den Weg zum Hauptbahnhof.

Zu Fuß ging es nun zur Schönhauser Allee, denn widmen wollte ich mich noch der U5, welche auf dem äußeren Abschnitt durchgehend oberirdisch verläuft und daher die Möglichkeit bietet, Großprofil-U-Bahn-Züge auf freier Strecke zu fotografieren. Dazu musste ich zunächst zum Alexanderplatz und dann weiter nach Nönow. Aufgrund von Bauarbeiten endete die U5 jedoch schon an der Louis-Lewin-Straße:

F-Zug mit Wagen 2595 an der Spitze in der großen Hönower Abstellanlage.

F-Zug mit Wagen 2595 an der Spitze in der großen Hönower Abstellanlage.

In Hellersdorf fahren auch Straßenbahnen. Die KT4Dmod-Doppeltraktion nimmt gerade am U-Bahnhof Hellersdorf Fahrgäste auf.

In Hellersdorf fahren auch Straßenbahnen. Die KT4Dmod-Doppeltraktion nimmt gerade am U-Bahnhof Hellersdorf Fahrgäste auf.

Will man zum Alexanderplatz, könnte man die Straßenbahn nehmen. Die U-Bahn ist jedoch wesentlich schneller, weshalb der H-Zug 5042 auch viele Fahrgäste in die Stadt mitnehmen kann.

Will man zum Alexanderplatz, könnte man die Straßenbahn nehmen. Die U-Bahn ist jedoch wesentlich schneller, weshalb der H-Zug 5042 auch viele Fahrgäste in die Stadt mitnehmen kann.

Am Cottbusser Platz verließ ich die U-Bahn wieder für einige Fotos, die am Bahnsteigende aufgenommen wurden. H-5004 erreicht die Haltestelle.

Am Cottbusser Platz verließ ich die U-Bahn wieder für einige Fotos, die am Bahnsteigende aufgenommen wurden. H-5004 erreicht die Haltestelle. Das Titelbild ist aus der gleichen Perspektive entstanden.

Das andere Ende des Bahnsteiges zeigt die hier noch vorhandene DDR-Betonarchitektur. Die U5 nach Hönow war die einzige DDR-U-Bahn-Neubaustrecke.

Das andere Ende des Bahnsteiges zeigt die hier noch vorhandene DDR-Betonarchitektur. Die U5 nach Hönow war die einzige DDR-U-Bahn-Neubaustrecke.

Zurück zur Straßenbahn: die KT4d-mod-Doppeltraktion erreicht die Haltestelle U-Bahnhof Tierpark.

Zurück zur Straßenbahn: die KT4D-mod-Doppeltraktion erreicht die Haltestelle U-Bahnhof Tierpark.

Zur Rückfahrt nutzte ich ab Tierpark die Tramlinie 37 mit Umstieg an der Ehrlichstraße in die Linie 21. Am Heizkraftwerk hatte ich noch ein Motiv vermutet, doch bei dem 20-Minuten-Takt gefiel mir das dann doch nicht. Deshalb stieg ich dann in die M13 um, denn bevor ich an der Schönhauser Allee/Ecke Bornholmer Straße die wohl preiswerteste Pizzeria entern wollte, hätte ich dann gerne noch ein oder zwei Flexitys fotografiert. Nur die Kreuzung Hohenschönhauser Straße/Weißenseer Weg bietet sich dafür nicht so an…

Für ein Bild reichte es dann doch: Flexity 8012 an der Kreuzung Hohenschönhauser Straße/Weißenseer Weg.

Für ein Bild reichte es dann doch: Flexity 8012 an der Kreuzung Hohenschönhauser Straße/Weißenseer Weg.

Mit einer guten Pizza Salmone endete dann der letzte komplette Berlin-Tag, morgen steht schon die Heimreise an, welche aber noch einen interessanten Zwischenstopp bereithält…

Vorher wurde noch mal am Hauptbahnhof Halt gemacht:

DB 186 241 am EN 453 nach Moskau.

DB 186 241 am EN 453 nach Moskau.

Die Dänemark-Lok von PKP IC, 5 370 003, zog den Kashtan.

Die Dänemark-Lok von PKP IC, 5 370 003, zog den Kashtan.

Der Abend-IC ins Thüringische wurde von DB 101 095 bespannt.

Der Abend-IC ins Thüringische wurde von DB 101 095 bespannt.

Recht leer war es dafür am Bahnsteig des EN 300 nach Malmö, für dessen Bespannung die HKX-Lok 182 036 eingeteilt war.

Recht leer war es dafür am Bahnsteig des EN 300 nach Malmö, für dessen Bespannung die HKX-Lok 182 036 eingeteilt war.

Das war dann jedoch der Schlusspunkt des Tages, zurück ins Hotel, Koffer packen und ins Bett, denn morgen gehts zurück ins Rheinische – mit Aufenthalt bei den Welfen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s