Archiv für die Kategorie ‘Chemnitz’

Chemnitz: Drin im Hauptbahnhof

Veröffentlicht: 3. März 2013 in Chemnitz, Eisenbahn, Stadtverkehr

Seit dem 15. Februar ist es soweit: Chemnitzer Straßenbahnen halten nicht mehr nur vor, sondern nun auch im Hauptbahnhof. Im Rahmen des sogenannten Chemnitzer Modells fahren die Straßenbahnen über eine 1150 Meter lange Neubaustrecke in den Hauptbahnhof ein, wo sie vorerst enden werden. Zukünftig wird sogar die Durchfahrt durch eine Öffnung in der Gebäudefront möglich werden.

Die Eröffnung wurde am 15.Februar groß gefeiert, wobei die folgenden Bilder entstanden sind:

20130215-030

(mehr …)

Advertisements

Irgendwie ist der aktuelle Winter bisher ja noch nicht das, was man sich unter Winter vorstellt. Oder wann hatte man in unseren Breiten schonmal 10 Grad Celsius an Neujahr?

Grund genug, sich einmal an den letzten Jahreswechsel zurückzuerinnern. Da gab es nämlich mehr als genug Schnee…

Lok der Baureihe 143 im Dresdner Hauptbahnhof

Diese Lok der Baureihe 143 hatte unter dem letzten Winter zu leiden.

(mehr …)

Das wohl größte ÖPNV-Projekt Südwestsachsens wird derzeit in Chemnitz realisiert: der Umbau des Hauptbahnhofes in der Verbindung mit dem Chemnitzer Modell. Im Bereich der Gleise 1-4 wird das Chemnitzer Straßenbahnnetz mit dem Eisenbahnnetz verbunden, damit die Chemnitzer Straßenbahnen auf den Eisenbahngleisen weiter bis ins Umland fahren können. Pilotstrecke hierfür ist die Verbindung Chemnitz-Stollberg (Linie 522), auf der bereits seit Dezember 2002 in Chemnitz-Altchemnitz die roten Variobahnen der City-Bahn Chemnitz (CBC) von den Straßenbahngleisen auf die Gleise der ehemaligen Würschnitztalbahn wechseln. Geplant sind zunächst Strecken nach Burgstädt, Mittweida und Hainichen, später auch nach Thalheim und Limbach-Oberfrohna.

CBC 413 | Chemnitz Zentralhaltestelle | 20.08.2011

(mehr …)