Archiv für die Kategorie ‘Frankfurt/Main’

Fast könnte man denken, man wäre auf der anderen Seite des Atlantik, wenn man auf Frankfurt zufährt. Die Skyline der Bankenmetropole mit den hohen Wolkenkratzern ist in Deutschland wirklich einzigartig. Einzigartig ist aber auch die Farbgebung der Busse und Bahnen, denn alle U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse sind in türkis gehalten, einem speziellen türkis, welches von der Verkehrs-Gesellschaft Frankfurt als subaru-vista-blue bezeichnet wird. Also fast alle – denn einzelne Fahrzeuge sind noch in historischer Farbgebung unterwegs, und zwar aus verschiedenen Gründen: Manche sind nicht umlackiert worden, andere sind jedoch eigentlich Museumswagen, werden jedoch aktuell im planmäßigen Linienverkehr benötigt.

Am 21.03.2012 besuchte ich Mainhattan, wobei mein Schwerpunkt (aufgrund der Altwageneinsätze) auf der Linie 14, aber auch auf der Linie U5 lag, da sich die Strecke nach Preungesheim durch den Bau von Hochbahnsteigen in naher Zukunft stark verändern wird. Außerdem ging es dann noch in den Stadtteil Riedberg, der derzeit neu entsteht und seit Dezember 2010 auch durch die Stadtbahn-Linien U8 und U9 bedient wird.

Detailansicht des U5-25-Triebwagens 603.

(mehr …)