Archiv für die Kategorie ‘Mülheim/Ruhr’

Seit Herbst 2014 verkehren die ersten neuen Straßenbahnen vom Typ Bombardier FLEXITY Classic (auch als M8D-NF bzw.NF2 bezeichnet) auf dem Netz der Essener Straßenbahn. Für die Betriebe in Essen und Mülheim an der Ruhr sind insgesamt 42 Fahrzeuge (27 für essen und 15 für Mülheim/Ruhr) bestellt worden. Die neuen Straßenbahnen sind 28 Meter lang und 2,3 Meter breit sowie zu 70 Prozent niederflurig ausgeführt.

Inzwischen sind die ersten Exemplare der neuen Straßenbahnen in beiden Städten im Einsatz. Grund genug, den beiden Betrieben einen Besuch abzustatten. Die folgenden Bilder sind am 21.08.2015 entstanden – wie so oft hat das Erstellen des Berichtes etwas länger gedauert…

Genug der Vorrede – jetzt zu den Bildern:

IMG_3125

Nachdem ich direkt mit einer neuen Bahn Richtung Oberdümpten gefahren war, kam mir zunächst ein „altes“ Exemplar vor die Linse: der M6C-NF Nr. 278 ganz in weiß zwischen den Haltestellen Gathestraße und Zehntweg.

 

(mehr …)

Advertisements

Wie gerne würde ich an dieser Stelle von einem Frühling für die Mülheimer Straßenbahn berichten. Aber leider befindet sich die Straßenbahn in der Stadt an der Ruhr gerade, gelinde gesagt, im Spätherbst: Der Mülheimer Betrieb ist derzeit das Sorgenkind aller Tram-Enthusiasten. Plötzliche stille Streckenstilllegungen (wie am 02.04.2012 geschehen auf dem Abschnitt Hauptfriedhof – Flughafen) und ungepflegte Fahrzeuge zeugen nicht gerade davon, dass der Straßenbahn noch eine lange Zukunft bevorstehen wird.

Als ich am 19.03.2012 zu Besuch in Mülheim war, war zumindest etwas noch in Ordnung: der Ast der Linie 104 zum Flughafen wurde noch bedient und konnte von mir fotografisch festgehalten werden. Und das bei strahlendem Sonnenschein, sodass man fast denken konnte, es gebe doch einen Frühling für die Straßenbahn und nicht nur mit ihr…

(mehr …)